Demo 20. Mai in Schwerin – Urlaub in Afghanistan? Es gibt keine sicheren Gebiete!

Unter dem Motto
„Sichere Gebiete in Afghanistan?! Herr Sellering und Herr Caffier: Machen Sie Urlaub in Afghanistan und überzeugen Sie sich selbst.“

ruft das Netzwerk >Afghanistan – Nicht sicher!< gemeinsam mit anderen
am 20. Mai um 13 Uhr
zu einer Demonstration in Schwerin – Startpunkt vor dem Innenministerium – auf.

Am 20. Mai wird es eine Demonstration geben, denn Afghanistan ist und bleibt nicht sicher genug, um dort zu leben! Der Landtag sieht das zwar anders und hat sich gegen einen Abschiebestopp ausgesprochen – wir lassen sie nicht aus der Verantwortung!
Wir wollen wir daher ein friedliches Zeichen setzen und die Landesregierung erneut dazu auffordern, einen sofortigen Abschiebestopp nach Afghanistan zu beschließen.

Kommt zur Demonstration in Schwerin vor dem Innenministerium!

Es rufen auf
Netzwerk >Afghanistan – Nicht sicher!<
Netzwerk für Flüchtlinge, Demokratie, Toleranz Parchim e.
Flüchtlingshilfe Schwerin
DIE LINKE Mecklenburg-Vorpommern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.